Willkommen
Über uns
Anfrage wegen Deckung
Die Schutzgebühr ist mitverantwortlich für den sinnlosen Tod vieler Hunde
Rudelzuwachs Aischa
Rudelzuwachs Tanisha
Rudelzuwachs Kalli
Babybilder
Bilder unserer Mädels 1
Bilder unserer Mädels 2
Bilder unserer Mädels 3
Bilder meines Rudels
Schlafplätze der Mädels
Wir sind in der Zeitung
Unsere Freunde und Züchter unserer Mädels
Chitreffen am Brombachsee
Chitreffen in Dingolfing
chitreffen bei mir 2011
Chitreffen bei mir 2012
Reise ins Regenbogenland
Im Regenbogenland
Grüße aus dem Hundehimmel
Gedichte und Zitate
Pfotenabdruck(Gäste)-Buch
Kontakt
Statistik
 

Pfotenabdruck(Gäste)-Buch

Über jede Hinterlassenschaft in Form eines "Pfötchenabdruckes" bekommt Ihr einen dicken "Hundeschlabberer".

Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Bewertung dieser Webseite:
Deine Nachricht:

<- Zurück  1  2  3  4  5  6  7 Weiter -> 
Name:gabi
E-Mail:gebuehrenkampfmeine-dateien.info
Homepage:-
Bewertung:1
Zeit:03.06.2013 um 17:36 (UTC)
Nachricht:Hi, mir wurde der Link zu Deiner HP geschickt, große Klasse
Ich habe auch schon viele negative Erfahrungen mit dem Tierschutz und div. sog. Orgas gemacht und mich wegen der unnützen Schutzgebühr mit denen angelegt. Bin gerade dabei auch etwas dagegen zu unternehmen. Schreib mich doch einfach mal an und wir tauschen unsere Erfahrungen aus.

lg

Gabi

Name:Sonya
Homepage:-
Bewertung:1
Zeit:02.06.2013 um 15:27 (UTC)
Nachricht:Ich habe mich sehr gefreut, diese HP anschauen zu können. Sie ist mit Liebe gestaltet und sehr informativ!
Deine Hunde sind äußerst entzückend, so richtig zum Abknuddeln.
Ich wünsche die noch viel Erfolg mit deiner Arbeit gegen die Schutzbebühr.
Liebe Grüße von Sonja mit Lilly und Blümchen

Name:Eva 
E-Mail:hagen.berendonkt-online.de
Homepage:http://www.evas-zwergenkinder.npage.de
Bewertung:1
Zeit:02.06.2013 um 09:58 (UTC)
Nachricht:Hallo Manuela,
ich weiß ja, wie sehr Du Deine Mädels liebst, und kenne Dein soziales Engagement. Darum ist Dir Dein Beitrag zu den Anfragen wegen Deckung eine echte Herzensangelegenheit.
Respekt dafür!
Liebe Grüße
Eva und die Mädels

Name:Carmen
Homepage:-
Bewertung:1
Zeit:02.06.2013 um 08:19 (UTC)
Nachricht:Hallo,

wow hast Du Dir viel Mühe gegeben, ganz toll und Du sprichst mir aus dem Herzen. Ich bekomme auch jedesmal einen dicken Hals wenn ich Schutzgebühr nur lese

Leider denken diese Leute nur ans Geld und nicht an die Hunde. Es hätten schon so viele arme Hunde ein liebevolles Plätzchen wenn diese Menschen nicht auf die Schutzgebühr bestehen würden.

Zum Wohle der Tiere ist diese Einstellung jedenfalls nicht.

Bravo, mach weiter so. Du hast das Herz am richtigen Platz.

Carmen

Name:Uta 
Homepage:http://Www.chihuahuas-kleinepfoten.de
Bewertung:1
Zeit:02.06.2013 um 06:36 (UTC)
Nachricht:Hallo und Kompliment für Eure liebevoll gestaltete HP ! Die Beiträge über den TSCHU habe ich mit Spannung gelesen und auch die interessanten GB Einträge dazu ? Ich war auch sehr erstaunt, wieviel unsere Hilfe für unseren kleinen Tierschutzpapillon kostet - und bin etwas erschüttert, dass gute Zuhause deshalb auch abgelehnt werden. Wir haben uns ganz bewusst als Züchter entschieden , auch zwei tierschutzhunden aus schlimmen Verhältnissen ein Zuhause zu geben und deshalb lese ich die Beiträge hier mit Erschütterung. Einen ganz lieben Gruss an alle Eure Wuffeles und von Haus zu Haus !!! Liebe Grüsse Uta

User: paidmailgeld2013
paidmailgeld2013
Offline
Bewertung:1
Zeit:08.05.2013 um 12:21 (UTC)
Nachricht:Hallo!

Seite hat mir sehr gut gefallen, inhaltlich viel zu bieten und gutes Design!

Würde mich über einen Gegenbesuch freuen.

LG aus der Hauptstadt!

Name:Hanna
Homepage:-
Bewertung:1
Zeit:18.04.2013 um 20:45 (UTC)
Nachricht:Hallo,

ich wollte Euch nur von fast den gleichen Erfahrungen berichten.

Nachdem meim Mann gestorben ist habe ich mir nach langen reiflichen Überlegungen entschieden mir einen Hund aus dem Tierschutz zu holen. Ich habe mir viele HP`s von Tierorgas angesehen und mich dann für einen älteren, schwarzen Mischlingshund entschieden. Der Blick ging mir nicht mehr aus dem Kopf.
Ich habe dann die Orga angeschrieben und mich für den Hund beworben.
Tja, leider wollten sie 350€ Schutzgebühr und waren nicht zu erweichen. Das arme Kerlchen sitzt nun schon über 3 Monate in so einem finsteren Loch und wartet wohl sehnsüchtig darauf sterben zu können um endlich der Qual zu entkommen. Lieber lassen sie ihn elendig und einsam krepieren bevor sie ihn ohne Schutzgebühr abgeben.
Geiz auf Kosten der Tiere, und sowas nennt sich Tierschutz, pfui.

Ich habe mir nun einen Welpen vom VDH Züchter geholt und 500€ bezahlt. Dabei hätte ich wirklich sehr gerne einem Nothund ein Zuhause gegeben aber nicht um diesen Preis.
Ich hoffe sehr die Orgas fangen mal an zuallererst an die Tiere zu denken und dann ans Geld.

Name:Anonym
Homepage:-
Bewertung:1
Zeit:10.04.2013 um 21:34 (UTC)
Nachricht:Hallo,
ich schreibe hier mal anonym weil ich sonst bestimmt Ärger bekomme.
Ich bin in zwei Chi-Foren und im Tierschutz sehr aktiv. Wenn ich gestehe dass ich auch gegen die Schutzgebühr genau aus den von dir genannten Gründen bin würden sie mich wahrscheinlich rauswerfen.

Tja, aus eigener und direkter Erfahrung kann ich Dir sagen dass Du vollkommen Recht hast. Ich habe leider schon viele Tier qualvoll sterben sehen weil der Verein nicht gewillt war ohne Geld die armen Mäuse rauszugeben. Lieber sind sie elendig verreckt. Die wirklich süßen, hübschen und kleinen Hunde, Chi´s z.B. wurden unter der Hand weitergegeben, im Bekanntenkreis, Freunden usw. und dort natürlich meistens ohne Geld.
Leider werden Hunde aber auch an den meistbietenden abgegeben, egal ob es ihnen dort gut geht oder nicht. Selbst wenn hier in Deutschland schon ein liebes Plätzchen auf sie wartet kann es sein wenn jemand mehr bietet dass der Hund dann einfach demjenigen gegeben wird und der ursprüngliche Interessent bekommt einfach eine lapidare Absage.

Es ist wirklich grauslich was unter dem Deckmantel Tierschutz alles abläuft. Man könnte wirklich so viele Hunde aus dem Elend befreien wenn die Vereine etc. endlich erst an das Wohl der Tiere denken würden.

lg
wir lesen uns ja täglich im Chiforum


Name:Maria 
E-Mail:arwen-elbingmx.de
Homepage:http://www.chihuahuas-of-wonderlove.com
Bewertung:1
Zeit:08.04.2013 um 09:39 (UTC)
Nachricht:Hallo!
Auf diesen Seiten ist nix mit beeilen,
ich könnt hier stundenlang verweilen.
Sag es so mal allgemein,
Dir fällt immer etwas Neues ein
Ich grüße Dich wenn auch aus der Ferne.
und komme wieder sehr, sehr gerne.
LG Maria und Rasselbande

Name:Bernd
Homepage:-
Bewertung:1
Zeit:14.03.2013 um 22:53 (UTC)
Nachricht:Hallo,

ich reihe mich mal ein in die "abgelehnten Adoptiveltern". Wir, meine Frau und ich, wollten einem 10 Jahre alten Hund aus Spanien ein neues Zuhause geben. Er sitzt schon länger in diesen "Knastzellen" einfach Hundeunwürdig . Wir haben ein kleines Haus, viel Grün, ich bin in Rente und meine Frau arbeitet halbtags. Wir gehen gerne viel spazieren, fahren nie in den Urlaub, sind Gesund und für Tierarztkosten, Futter etc. ist genügend Geld vorhanden.
Der liebe Kerl hatte es uns auf Fotos angetan und da wir ja auch nicht mehr die Jüngsten sind haben wir uns gedacht wir tun auch etwas Gutes und helfen so einem armen Wesen. Fehlanzeige Erst wenn die Geld bar auf die Hand bekommen darf der Hund zu uns. Wir sind auch gegen die Schutzgebühr aus den von Dir hier geschilderten Gründen. Es gibt genügend Hunde zu verschenken und wenn wir eine bestimmte Rasse möchten kaufen wir bei einem seriösen Züchter. Wir haben uns aber für eine arme Seele entschieden aber leider ist denen das Geld wieder wichtiger als der Hund. Das ist wieder typisch. Statt an den Hund zu denken bestehen sie auf das Geld. Da sieht man mal wieder dass es nicht tierliebe ist sondern Profitgier. Wir holen uns jetzt einen Hund vom Züchter und wissen dass dort unser Geld gerechtfertigt ist. Das arme Würmchen in Spanien muss also weiter leiden weil es Menschen gibt die zuerst ans Geld denken.


Du bist einer der........ 12792 BesucherWir freuen uns sehr daß du hierher gefunden hast.
 
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=